Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Corona light und noch mehr Poesie!

2. November 2020   Sabine Engelhart   Aus dem Stadtteil, Corona, Literatur, Lyrik, Poesie  

Vor einigen Wochen kurz nach dem ersten Lockdown in Corona Zeiten startete das Projekt „Parallele Welten – Poesie im Alltag!“ vom Kulturpunkt im Basch. Es wurden 1000 Din A 4 Umschläge vom Team gepackt und in der Nachbarschaft verteilt. Das Ergebnis lässt sich sehen! Viele fleißige Dichterinnen und Dichter haben ihre Werke per Post oder per Email an die Redaktion geschickt. Darunter befand sich dieser selbsterdachte Comic von T. Wienert.

Wir danken allen Poetinnen und Poeten sehr für die tollen Beiträge!

Das Team von Middenmang ist begeistert von den vielen unterschiedlichen Geschichten, die die Menschen in diesen Zeiten bewegen. Jetzt möchten wir Schauspielerin oder Schauspieler finden, die/ der bereit ist einige dieser besonderen Gedichte vorzulesen und aufzuzeichnen. Das ist kein einfaches Unterfangen, aber die Sache läuft…hoffentlich erfolgreich…

Während dessen geben wir der ganzen Aktion neuen Schwung und werden Mitte November mit einer Plakataktion den Stadtteil erobern. Es wäre toll, wenn sich auch Kinder und Jugendliche finden, die dichten oder beispielsweise eigene Comics zeichnen, die sie in der Redaktion einreichen.

Die Post Adresse lautet: Middenmang Redaktion/ Kulturpunkt im Basch// Wohldorfer Str. 30// 22081 Hamburg

Per Email: info@middenmang-magazin.de

Wir freuen uns auf weitere Einsendungen. Bleibt gesund und gut gelaunt!

Euere Middenmang Redaktion