Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

In Hamburg und Drumherum – Teehaus Yu Garden

28. September 2020   Claudia Berg   Corona, Essen, Hamburg, In Hamburg und Drumherum, Reise  

Mitten in Hamburg und plötzlich ganz weit weg! Wer die wenigen Stufen zum Teehaus Yu Garden hochsteigt, wähnt sich plötzlich in einer anderen Welt.

Ganz zentral in Hamburg-Rotherbaum liegt, ein wenig versteckt hinter dem MARKK (früher Völkerkundemuseum), findet ihr: ein chinesisches Teehaus.
Eingebettet in einen Garten, mit Wasserbassins und Statuen und vielen exotischen Pflanzen fühlt man sich sofort wie in einer anderen Welt. Aufmerksame Bedienungen servieren nachmittags Tee, ganz traditionell zubereitet. Mittags wird ein Business Lunch angeboten.

Erreichbar ist das Yu Garden mit der S-Bahn bis Dammtor oder der U1 bis Hallerstraße (jeweils ca. 8 Minuten Fußweg) oder mit der Schnellbus-Linie 34 bis zur Haltestelle Museum am Rothenbaum.

Infos im Internet unter https://yugarden.hamburg

Feldbrunnenstraße 67
20148 Hamburg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12-22:30 Uhr,
Samstag, Sonntag 11-22:30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Nigerian Jollof Rice

The Nigerian rice recipe is the classic Nigerian Jollof Rice prepared at parties. This is the most popular Nigerian rice recipe. This is why you will always see it in parties. It is quite easy to prepare. Ingredients for Making Nigerian Jollof Rice (for 6 persons) 4 cups of rice 2 kg of Chicken (I […]

In Hamburg und Drumherum – Ausflug zum Gut Wulfsdorf

Von Kirsten Mountakis-Michalski Diese Woche verschlägt es uns ganz in den Nordosten Hamburgs: Es geht zum Gut Wulfsdorf und dem benachbarten Haus der Natur.Gut Wulfsdorf mag dem oder der ein oder anderen bereits vom Wochenmarkt bekannt sein. Doch auch ein Besuch auf dem Bio-Bauernhof lohnt sich. Bei einem Rundgang auf dem großzügigen Gelände entdeckt man […]

Eröffnung von Habibi Grand Café in St.Georg

Hier ein Bilder von der Eröffung des Habibi Grand Cafés in St. Georg, im Kreuzweg 10. Hier werden orientalische Süßigkeitsträume wahr und nebenher, um das auszugleichen, leckeren Kaffe trinken. Um die Einweihung würdig zu feiern wurde extra eine traditionelle Band eingeladen. Neben Kuchen und gibt es noch jede Menge mehr um den Gaumen zu erfreuen. […]