Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Dat ole Hus

17. September 2020   Sabine Engelhart   Essen, Netz, Reise, Unkategorisiert  

Von Kirsten Mountakis-Michalski

“Dat Ole Hus” findet ihr westlich von Neumünster, etwa 45 Autominuten von Hamburg entfernt.
Die alte Kate in Aukrug wurde um 1700 errichtet und kann heute als privat geführtes Heimatmuseum besucht und besichtigt werden. Der Eintritt ist frei, Führungen werden am Wochenende für nur 2.- Euro für Erwachsene und 1.- für Kinder angeboten.
Absoluter Höhepunkt (für uns): Im Museums-Café werden auf alten Holzöfen Waffeln wie vor 100 Jahren gebacken und mit Sahne, Roter Grütze und Kaffee – so viele bis man nicht mehr kann – im Garten oder gegen Reservierung im Innenbereich serviert.

Ähnliche Beiträge

In Hamburg und Drumrum

In “Hamburg und Drumrum” wollen wir ab jetzt regelmäßig mit euch schöne Ausflugsziele in und um Hamburg teilen. Bekanntes, aber auch Geheimtipps - und immer maximal eine Stunde vom Zentrum entfernt.

In Hamburg und Drumherum: Teehaus Yu Garden

Wer die wenigen Stufen zum Teehaus Yu Garden hochsteigt, wähnt sich plötzlich in einer anderen Welt

Ausflug zum Gut Wulfsdorf

Von Kirsten Mountakis-Michalski Diese Woche verschlägt es uns ganz in den Nordosten Hamburgs: Es geht zum Gut Wulfsdorf und dem benachbarten Haus der Natur.Gut Wulfsdorf mag dem oder der ein oder anderen bereits vom Wochenmarkt bekannt sein. Doch auch ein Besuch auf dem Bio-Bauernhof lohnt sich. Bei einem Rundgang auf dem großzügigen Gelände entdeckt man […]