Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Ein Garten für Geflüchtete

15. Februar 2018   Ralf Lorenzen   Woche der Vielfalt 2018  

Uns hat die E-Mail von Michael Schulzebeer erreicht, die wir gern weitergeben.

Seit anderthalb Jahren bin ich dabei, einen Kleingarten für mehrere geflüchtete Familien aus Syrien bzw. dem Irak aufzubauen. Die Pachtzahlung für 2018 hat die Behörde übernommen. Wir haben auch eine alte Laube geschenkt bekommen, deren Teile wir im Laufe des vergangenen Jahres aus den Vierlanden in die Horner Marsch geschafft haben. Die wollen wir dieses Jahr endlich aufbauen. Dafür brauchen wir noch Geld – z.B. die alte Dachdeckung müssen wir komplett ersetzen und auch sonst wird uns einiges fehlen.  Zum Beispiel ein neuer Rasenmäher. Der gebrauchte, den wir  geschenkt bekommen haben, gibt allmählich seinen Geist auf.
Auf dieser facebook-Seite könnt ihr einen kleinen Einblick in das Projekt bekommen:
https://www.facebook.com/RefugeeGardenHornerMarsch