Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Liebe Leser*innen,

9. November 2017   Ralf Lorenzen   Woche der Vielfalt 2018  

an dieser Stelle werden wir Sie in Zukunft in aller Kürze darüber informieren, was neu ist bei middenmang – auf unserer Seite oder in der Redaktionsarbeit.  Auf unserer letzten Redaktionssitzung hat Rozita uns einen beeindruckenden Bericht von ihrer Reise in ihr Geburtsland Iran gegeben, wo sie seit Jahren mit großem Herzen und Engagement ein armes Stadtviertel unterstützt, in dem hauptsächlich Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan leben. „Wie verzweifelt muss das Leben in der eigenen Heimat gewesen sein, dass man an diesem Ort Zuflucht finden muss?“, fragt sie sich mehr als einmal. Wir werden ihren Bericht nach und nach abdrucken, hier finden Sie den ersten Teil.
Wir haben dafür eigens die neue Rubrik „Heroes“ gegründet, in der wir künftig von Hilfsprojekten in anderen Ländern berichten
.

.

An diesem Wochenende drücken wir unserer Redakteurin Francoise die Daumen, die bei der Europarevue „Im Gleichschritt nicht, jedoch im Takt“ des Stadtteilchors „Drachengold“ in St. Georg mitmacht. Wer noch auf der Suche nach einem unterhaltsam-anspruchsvollen Wochenend-Vergnügen ist, kann sich hier informieren.

Übrigens: bei uns kann jede/r mitmachen. Den nächsten Redaktionstermin veröffentlichen wir demnächst auf dieser Seite. Bis dahin beantworten wir Fragen gern unter:  

info@middenmang-magazin.de

Ihre middenmang-Redaktion