Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Zeig deinen Film – das Goldbekhaus wird zum Kino

19. September 2017   Ralf Lorenzen   Kunst, Unkategorisiert  

Vielfalt von Nationalitäten.  Das ist das verbindende Thema der Filme, die das Goldbekhaus in Hamburg-Winterhude am Sonntag, den 24. September, zeigt.  Ein langer Kino-Tag mit intensiven Geschichten, tiefen Einblicken, aufwühlenden Erfahrungen aus der ganzen Welt. Neue Farben, Töne, Stimmen und Stimmungen – zum Staunen und Miterleben. In Form von  Kurz-, Dokumentar- und Spielfilmen. Zwischen den Filmen gibt es Möglichkeiten zum Austausch, für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Leider nicht kostenfrei, aber zu zivilen Preisen. Ein Format, das nicht nur nach Ansicht der Veranstalter zu einem offenen Hamburg passt.

Mehr zum Festival

Und das auch zum middenmang-Magazin passt – nicht nur weil unser Redakteur  Adam Al Sayed Ali mit seinem Film „From here we start“, den er gemeinsam mit Aref Haj Hashm gedreht hat, ebenfalls am Start ist. Der Film handelt von einer syrischen  Kleinfamilie kurz vor dem Krieg. Als der Familienvater und sein Sohn auf dem Weg zum Kindergarten sind,  fallen die ersten Bomben.  Durch die Erschütterung fallen alle zu Boden und werden bewusstlos. Als der Vater aufwacht, findet er seinen Sohn nur noch leblos vor. Während der Beerdigung des kleinen Jungens erscheint den Eltern ein Engel, der ihnen Hoffnung auf das weitere Leben gibt.

Mehr zum Film

Wir werden uns bemühen, in der kommenden Woche einen Bericht von diesem kleinen Festival zu veröffentlichen.