Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Harena Kürdi – Türkischer Pide

31. Oktober 2016   Henrietta   Essen  

Harena Kürdi -Türkischer Pide

Hier ein Rezept von Rizita für alle, die eine original türkische Pide einmal selber machen möchten.

Zutaten für den Teig:

  • 1 kg Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 600 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Salz
  • 50 ml Öl

Zutaten für den Belag:

  • 500 g Hackfleisch, doppel durchgedreht
  • 1 grüne lange Paprika
  • 1 rote lange Paprika
  • 2 Tomaten, gehäutet
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Paprikamark
  • 1 TL Cumin
  • 2 TL Pulbiber
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Öl

Zum Bestreichen: etwas Butter

Zubereitung:

Ein Glas Wasser abnehmen, zerbröckelte Hefe und Zucker zufügen und stehen lassen, bis die Hefe schäumt. Mit den restlichen Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort 1 h gehen lassen.

Gemüse fein hacken (geht auch in der Küchenmaschine) und mit den restlichen Zutaten für die Füllung gut vermischen.

Teig in 20 Portionen (à etwas 80 g) teilen und oval ausrollen. Mit Fleischmischung bestreichen und die Ränder umklappen und gut andrücken.

Im vorgeheizten Ofen (so heiß, wie er wird…250 oder auch 300°C) backen, bis die Ränder goldbraun sind. Ränder mit etwas Butter bestreichen.

Wer es genauer wissen möchte kann Rozitas Video anschauen:

Ähnliche Beiträge

In Hamburg und Drumherum: Teehaus Yu Garden

Wer die wenigen Stufen zum Teehaus Yu Garden hochsteigt, wähnt sich plötzlich in einer anderen Welt

Sholezard – Iranischer Safran-Reispudding

Der iranische Safran-Reispudding ist eine traditionelle Süßspeise, die zu besonderen Anlässen, insbesondere auch religiösen Feiertagen und im Fastenmonat zubereitet wird. Die 56 Jahre junge Forouz kommt aus dem Iran und lebt seit sie 14 ist in Europa. Heute kocht sie für uns ein Lieblingsgericht aus ihrer Kindheit. Zutaten: 1 Tasse Reis 2 Tassen Zucker 8 […]

Persisch-Indonesisches Menü mit Rozita

Gemeinsam mit Rosita haben wir ein schnelles Gericht für das Middenmang Magazin vorbereitet. Wer sich zwischen persischer und indonesischer Küche nicht entscheiden kann, für den haben wir hier ein schnelles Menü, das ihr in 40 Minuten Zubereitungszeit zaubern und andere zum Erstaunen bringen könnt! Folgendes Menü haben wir uns für Euch ausgedacht: Teil A | […]