Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt

 

Welcome-Music-Session

25. Juli 2019   Claudia Berg   Musik  

Die Welcome-Music-Session ist ein Projekt der Zinnschmelze in Kooperation mit Welcome to Barmbek und der Hochschule für Musik und Theater.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat lädt die Zinnschmelze Menschen jeder Herkunft ein gemeinsam Musik zu machen, andere Menschen kennenzulernen oder auch nur den Abend zusammen mit anderen zu genießen.

Der Eintritt ist frei, die Zinnschmelze freut sich über Spenden. Und darüber, die Termin weiterzuerzählen!

Die nächsten Termine im Überblick:

12. September, 10. Oktober, 14. November und 12. Dezember,
jeweils von 20 bis 23 Uhr
in der Zinnschmelze, Maurienstraße 19 in Barmbek.

Weitere Infos unter http://www.welcome-music-session.org/

Ähnliche Beiträge

Benefiz-Konzert für Welcome to Barmbek mit David Rovics

Der amerikanischer Singer-Songwriter David Rovics tritt wieder in Hamburg auf, und zwar mit seiner „Do Not Kill Your Landlord“ World Tour. Nur mit seiner Stimme und seiner Gitarre übt er scharfe Kritik an der US-Regierung, dem globalen Kapitalismus und seinem eigenen Vermieter. In der musikalischen Tradition von Bob Dylan singt Rovics politische Lieder zu einfachen […]

Welcome Music Session gewinnt Hamburger Stadtteilkulturpreis 2016

Welcome Music Session „Eine tolle Bestätigung für das, was wir tagtäglich tun und ein super Schub fürs Haus“, so Sonja Engler, Geschäftsführerin des Barmbeker Kulturzentrums Zinnschmelze, die das Projekt zusammen mit der Initiative Welcome to Hamburg Barmbek und der Hochschule für Musik und Theater hat entstehen lassen. Der Hamburger Stadtteilkulturpreis wird mit 10.000 Euro dotiert. […]

Schöner Start – middenmang Fashion Session

Buntes Treiben herrschte am Samstag, den 27. August 2016 im Barmbek Basch (Wohldorfer Str. 30). Dort trafen sich Neu- und Alt-Barmbeker zur ersten „Fashion Session“, die aus einer Zusammenarbeit von middenmang/dem Kulturhaus Dehnhaide e. V. und Welcome to Barmbek entstanden war. Von der Nähanfängerin bis zur gelernten Schneiderin war jeder willkommen. Aus zahlreichen Stoffen und […]