Logo middenmang

Diverse Lebenswelten: Barmbek-Süd und der Rest der Welt
Schreib dein eigenes Stadtteil-Magazin!

 

Welcome Music Session gewinnt Hamburger Stadtteilkulturpreis 2016

5. Dezember 2016   Cindy Hutabarat   Musik  

Welcome Music Session

„Eine tolle Bestätigung für das, was wir tagtäglich tun und ein super Schub fürs Haus“, so Sonja Engler, Geschäftsführerin des Barmbeker Kulturzentrums Zinnschmelze, die das Projekt zusammen mit der Initiative Welcome to Hamburg Barmbek und der Hochschule für Musik und Theater hat entstehen lassen. Der Hamburger Stadtteilkulturpreis wird mit 10.000 Euro dotiert. Von den zehn kreativsten und bedeutsamsten Projektfinalisten 2016 wurde die Welcome Music Session ausgewählt. Einige Musiker erfreuten das Publikum ebenfalls mit einer Kostprobe und rief das Publikum anschließend auf, selbst zur Welcome Music Session zu kommen. Eine gute Idee!

Was ist die Welcome Music Session?

An jedem zweiten Donnerstag im Monat findet in der Zinnschmelze, Maurienstr. 19, die Welcome Music Session statt. Die Welcome Music Session ist ein Projekt der Zinnschmelze in Kooperation mit Welcome to Barmbek und der Hochschule für Musik und Theater. Menschen jeder Herkunft sind eingeladen, gemeinsam Musik zu machen oder einfach zuzuhören, sich kennenzulernen und den Abend zu genießen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Besonders hilfreich ist auch, wenn von der Open Session weitererzählt wird.

www.welcome-music-session.org

dsc_0128 dsc_0234 dsc_0218 dsc_0213 dsc_0204 dsc_0186 dsc_0019 dsc_0012  dsc_0088

 

 

Ähnliche Beiträge

Inklusives Sommerfest und BASCHKIDS-Kinderfest

Das war das inklusive Sommerfest mit BASCHKIDS-Kinderfest 2019

Judith singt „Die Gedanken sind frei“

Für MIDDENMANG singt Judith Hiller „Die Gedanken sind frei“ Immer wieder war das Lied in Zeiten politischer Unterdrückung oder Gefährdung Ausdruck für die Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit. Der Vater Sophie Scholls wurde Anfang August 1942 wegen hitlerkritischer Äußerungen inhaftiert. Sophie Scholl stellte sich abends an die Gefängnismauer und spielte ihrem dort einsitzenden Vater auf der Flöte […]

Barmbeker Krimi-Herbst

Sophie Bonnet liest am 28.10.2019 in der Bücherhalle Dehnhaide